ICEFIRE - Züchter Heilige Birma Katzen & Kitten
Heilige Birma Rassekatzen Züchter Schweiz, Birma Kitten, Zucht & Show Birmakatzen in Lilac Blue & Chocolate Point bei Sankt Gallen, Zürich, Winterthur
Home Birma Katzen
Heilige Birma Kitten
Heilige Birma Katzen
Über mich
Infos
Archiv
NEWS 2007 + 2008
NEWS 2009
NEWS 2010
NEWS 2011
NEWS 2012
A- Kitten
B- Kitten
C- Kitten
D-Kitten
E- Kitten
F- Kitten
G- Kitten
H- Kitten
i- Kitten
J- Kitten
Fotos J Wurf
K Wurf Birmakitten
L Wurf Birmakitten
In Memoriam
Archiv Bilderthemen
Medien
Kontakt/ Contact
Birma Züchter Links
Impressum

 

ICEFIRE Birma Kitten J- Wurf * 30.03.2012

 

 

   

Mutter: Europa Champion
Amely Queen of ICEFIRE
Heilige Birma Katze
Lilac Tabby Point,

Blutgruppe A, PKD negativ

 

Vater:  Europa Champion
Cashmere King of ICEFIRE
Heilige Birma Kater
Lilac Tabby Point,
Blutgruppe A, PKD negativ

 

Fotos Kitten J- Wurf

1. Josy Mathilda Queen of ICEFIRE 
Farbe: Lilac Tabby Point
verkauft nach Baden-Württemberg zu Kirsten

2. Jeanny Queen of ICEFIRE 
Farbe: Lilac Point
verkauft nach Zürich zu Angel und Emidio

Ich bezeichne die Kitten nicht mit "Option" oder "reserviert", selbst wenn es Optionen/ Reservationen gibt. Alle Kitten sind "frei" zur Auswahl, so lange sie nicht mit Vertrag und Anzahlung "verkauft" sind und die neuen Besitzer schon einmal hier waren, um sich von den Babies aussuchen zu lassen ;-). Denn die Kleinen zeigen schon sehr genau, wen sie mögen und wen nicht. "Verkauft" heißt natürlich nicht "weg", denn alle Kitten bleiben mindestens bis zur 13. Woche bei ihren Mamas.

 


Josy Mathilda
ist das höflichste Kitten,das ich je gesehen habe. Schon mit 3 Wochen hat sie abgewartet, bis die 6 anderen genug genuckelt haben, um dann an die meist leeren Zitzen zu gehen, bis hin zur starken Gewichtsabnahme. Ich habe sie mit der Hand zugefüttert, bis sie mit Heißhunger feste Nahrung zu sich nehmen konnte. Sie hat Pfeffer und ist sehr charmant zu Menschen. Sie hat ihre neue Besitzerin nach allen Regeln der Kunst um den Finger gewickelt, obwohl diese ursprünglich für ein anderes Kitten gekommen ist. Josy Mathilda sieht schon jetzt sehr ihrer Oma Nelly ähnlich :-).

 

  

 

 

 


Jeanny
hat ihren Namen von "Jeanny in the Bottle" oder "Schachterldeifi". Sie ist hochintelligent, immer auf der Überholspur unterwegs und gnadenlos verschmust. Sie liebt es, stundenlang getragen zu werden und "Küsschen" zu geben. Sie ist mutig und neugierig, und schaffte es schon als ganz Kleine, die Barriere zum Garten zu überwinden, um nach mir zu suchen, der Frechdachs. Für sie wünsche ich mir neue Besitzer, die sich gerne die Zeit nehmen, viel mit ihr zu spielen und sie zu fördern.

 

Top
Heilige Birma Rassekatzen Züchter Schweiz, Birma Kitten, Zucht & Show Birmakatzen in Lilac Blue & Chocolate Point bei Sankt Gallen, Zürich, Winterthur | info@icefirecats.de